run904.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Clearvue / eav Wolken und was sie bedeuten Antworten

Clearvue / eav Wolken und was sie bedeuten Antworten

Wählen Sie für jeden Satz das beste Vokabular und schreiben Sie es in das Feld. Die relative Luftfeuchtigkeit bezieht sich auf den Prozentsatz an Wasserdampf in der Luft bei einer bestimmten Temperatur im Vergleich zu der Menge, die er halten könnte. Wasserdampf ist ein Gas. Sie können nicht in Wasser schwimmen, das in dieser Form vorliegt. Wasserdampf, der zur Wolkenbildung beiträgt, gelangt durch Verdunstung in die Luft. Die Wolkenböden zeigen uns, wo der Taupunkt erreicht wurde. Wenn Wolken auf dem Boden ruhen, werden sie als Nebel bezeichnet. Regen, Schnee, Schneeregen und Hagel sind alle Arten von Niederschlägen, die von einigen, aber nicht allen Arten von Wolken stammen.

Sprichwörter und Gedichte sind zwei verschiedene Arten des Schreibens, mit denen sich Menschen kreativ ausdrücken können. Ein Sprichwort lehrt immer eine Lektion und kann ein eingängiger Weg sein, sich eine Regel zu merken. Ein Gedicht kann diese Dinge auch tun, aber es kann auch nur eine kreative Art sein, über die Welt und Ihre Erfahrungen darin zu sprechen. Viele Gedichte reimen sich, aber nicht alle. Schreiben Sie auf ein separates Blatt Papier ein Sprichwort über eine Wetterbeobachtung, die Sie gemacht haben, und schreiben Sie dann ein Gedicht über Wolken.

Teilen Sie Ihr Schreiben mit dem Rest der Klasse. Abhängig von der Fähigkeitsstufe der Klasse können zusätzliche Anweisungen hilfreich sein, bevor Sie diese Übung zuweisen. Beispielsweise möchten Sie möglicherweise Länge, Meter, Reimschema oder einen bestimmten Stil angeben, z. B. ein Haiku. Die Antworten variieren und sollten in erster Linie anhand der für Sprichwörter gemachten Beobachtungen und der Kreativität der Poesie bewertet werden.

Sie bestehen aus Eiskristallen und schweben in der kühlen Luft mehr als vier Meilen über Ihnen. Der Name für diese wispylooking Wolken kommt vom lateinischen Wort für locken.

Manche Leute nennen sie Stutenschwänze. Geschichtete, aber geschwollene Wolken, die in mittleren und unteren Lagen auftreten. Dicke, geschwollene Wolken, die in mittleren Höhenlagen zu finden sind. Tief liegende Wolken, die im Allgemeinen Regen und Schnee produzieren Cirrocumulus Cumulonimbus Kleine Baumwollreihen von Wolkenbüscheln, die aus Eiskristallen bestehen und in hohen Lagen gefunden werden. Die große Regenwolke, ein Teil ihres Namens bedeutet Wolken, was für die alten Römer Regen bedeutet. Diese Wolken können bis zu einer Höhe von mehr als 50.000 Fuß aufsteigen.

Wenn ihre Spitzen den sich schnell bewegenden Strahl erreichen, werden sie zirrusartig und werden Ambossköpfe genannt. Einige Leute nennen diese Wolken auch Gewitterwolken, weil sie starken Regen, Blitz und Donner bringen können. Stratus Die tiefsten Wolken hängen wie eine Decke in einer Höhe von weniger als 6000 Fuß. Ihr Name kommt vom lateinischen Wort, um sich wie in Schichten zu verbreiten.

Diese Wolken erscheinen allgemein bewölkt und können weit verbreiteten Regen und Schnee erzeugen. Altostratus Wispy Wolken, die in mittleren Höhen gefunden werden. Cumulus Wolken vertikaler Entwicklung, sie haben ihren Namen vom lateinischen Wort für Haufen oder Haufen. Am niedrigsten sind die geschwollenen Wolken eines Sommertages. Cirrostratus Wispy, dünne Wolkenblätter, die aus Eiskristallen bestehen und sich in großen Höhen ausbreiten. Auf dem Thermometer geben die größeren Zahlen auf dem äußeren Kreis Grad Fahrenheit an. Die kleineren Zahlen im Inneren geben Grad Celsius an.

Wenn die Temperatur 32 Grad Fahrenheit beträgt, wie hoch ist die Temperatur in Grad Celsius? Was wissen Sie über diese Temperatur?

Wenn die Temperatur 32 Grad Fahrenheit beträgt, wissen wir, dass es auch 0 Grad Celsius ist. Dies ist die Temperatur, bei der Wasser gefriert. Was ist die Temperatur auf dem Thermometer unten in Grad Fahrenheit? Es ist ungefähr 60 Grad Fahrenheit oder 15 Grad Celsius.

Akzeptieren Sie alle Antworten, die diesen Werten nahe kommen. Ihr kanadischer Brieffreund schreibt Ihnen im Juli einen Brief und teilt Ihnen mit, dass die Temperatur, in der sie lebt, bereits 35 Grad Celsius erreicht hat. Was ist die äquivalente Temperatur in Grad Fahrenheit? Würden Sie diese Temperatur im Juli erwarten? Warum oder warum nicht? Die äquivalente Temperatur beträgt 95 Grad Fahrenheit. Die Antworten variieren je nach Standort.

Wie ist die Außentemperatur heute in Grad Celsius? Antworten variieren. Draußen sind es 5 Grad Celsius. Was ist die ungefähre Temperatur in Grad Fahrenheit? Solltest du dich für warmes oder kaltes Wetter anziehen? Wenn es draußen 5 Grad Celsius ist, sind es ungefähr 40 Grad Fahrenheit. Sie sollten sich für kaltes Wetter anziehen, da die Temperatur nahe dem Gefrierpunkt liegt. An einem Wintermorgen schauen Sie aus dem Fenster und sehen eine dunkle Nimbostratuswolke, die den Himmel bedeckt. Dann schalten Sie das Radio ein und der Wettervorhersager sagt Ihnen, dass Sie den ganzen Tag mit Regen, Schneeregen und Schnee und einer hohen Temperatur von 40 Grad Celsius rechnen müssen.

Welche Informationen in dieser Prognose scheinen falsch zu sein? Die Temperatur 40 Grad Celsius ist falsch und vielleicht nur das Wort Celsius. Da sich eine Nimbostratuswolke draußen befindet und wir wissen, dass Nimbostratuswolken im Allgemeinen Regen und Schnee produzieren, sind die anderen Informationen wahrscheinlich korrekt. Denken Sie daran, dass es wichtig ist, die Höhe einer Wolke oder die Höhe über dem Boden zu berücksichtigen, wenn Sie Wolkentypen identifizieren. Denken Sie außerdem an das gerade ausgefüllte Wortursprungsarbeitsblatt.

Verwenden Sie die lateinischen Bedeutungen in den Namen der Wolken, um herauszufinden, wie sie aussehen oder wo sie sich auf dem Bild befinden. Cirrus 2. Cirrostratus 3. Cirrocumulus 4. Altocumulus 5. Stratus 8. Nimbostratus 9. Cumulus 10.

Latein entstand vor mehr als 2.500 Jahren im alten Rom und war jahrhundertelang die wichtigste Schriftsprache Westeuropas, bis vor etwa 600 Jahren die Menschen begannen, ihre eigenen Landessprachen zum Schreiben zu verwenden. Aber auch dann wurde Latein noch 350 Jahre lang als Sprache der Wissenschaftler verwendet. Wie Sie sich vorstellen können, würden sich die Wörter einer Sprache, die so lange und von so vielen Menschen verwendet wird, in viele Sprachen einschleichen.

Tatsächlich ist etwa die Hälfte der Wörter in der englischen Sprache lateinischen Ursprungs. Schauen wir uns die Beziehung zwischen lateinischen und englischen Wörtern genauer an. Unser Wort Nimbostratus wie zum Beispiel in der Nimbostratuswolke besteht aus zwei lateinischen Wörtern.

Um genau herauszufinden, was eine Nimbostratuswolke ist, können wir das Wort in seine lateinischen Teile zerlegen. Im Lateinischen bedeutet Nimbus Wolke, was für die alten Römer Regen und Wasser bedeutete. Stratus bedeutet, sich wie in Schichten auszubreiten. Wenn wir diese beiden Bedeutungen zusammenfassen, können wir annehmen, dass eine Nimbostratuswolke eine graue Regenwolke ist, die sich als allgemeine Bedeckung über den Himmel ausbreitet. In der Tat ist unsere Vermutung genau richtig. Nimbostratus-Wolken sind tief liegende Wolken, die im Allgemeinen Regen und Schnee produzieren.

Lateinische Wörter finden sich in vielen Namen der Wolkentypen, die Sie studieren. Schauen Sie sich zuerst die fünf lateinischen Wörter unten im Wörterbuch an und schreiben Sie die Bedeutung neben jedes Wort. Schreiben Sie dann mit der Wolkenbank rechts die Namen der Wolken, in denen das lateinische Wurzelwort s verwendet wird. Jedes lateinische Wort hat mehr als einen Wolkentyp daneben. Einige der Wolkentypen können zweimal verwendet werden. Was ist Verdunstung?

Verdampfung ist der Prozess, bei dem Moleküle von flüssiger Form in Gas umgewandelt werden. Verdunstung von Wasser tritt auf, wenn Wasser seinen Siedepunkt erreicht. Taupunkt definieren. Der Taupunkt ist die Temperatur, bei der sich Wasserdampf in der Luft in Wassertropfen umwandelt. Diese Tröpfchen heften sich an Staubpartikel in der Luft und bilden Wolken. Außerdem können sie sich an Gegenständen am Boden festsetzen und Tau bilden. Was ist relative Luftfeuchtigkeit? Wie kann es erhöht werden?

Die relative Luftfeuchtigkeit ist der Prozentsatz an Wasserdampf in der Luft bei einer bestimmten Temperatur im Vergleich zu der Menge, die er halten könnte. Da die relative Luftfeuchtigkeit sowohl von der Temperatur als auch vom Dampf abhängt, kann sie erhöht werden, indem 1 der Luft mehr Feuchtigkeit hinzufügt oder 2 die Temperatur verringert wird, da Luft bei niedrigeren Temperaturen weniger Feuchtigkeit enthält.

Woraus bestehen Wolken? Wie hoch über dem Boden sind sie?

(с) 2019 run904.com